Jüdisches Schowkwa

Text: Roman Boichuk, Katarzyna Gabrysiak        1. Jüdisches Leben in Schowkwa Die ersten Juden siedelten sich in Schowkwa schon kurz nach dessen Gründung an. Im Jahr 1600 erteilte der Besitzer der Stadt Stanisław Żółkiewski der jüdischen Gemeinde die Erlaubnis ein Gotteshaus zu errichten. Eine hölzerne Synagoge wurde 1624 errichtet und der erste Rabbi … Jüdisches Schowkwa weiterlesen

Żółkiew – Schowkwa – זאָלקוואַ

Schild vor der Einfahrt nach Zhovkva Text: Roman Boichuk, Katarzyna Gabrysiak Wir begeben uns in das kleine Städtchen Schowkwa, das ungefähr 14 000 Menschen beheimatet. Es galt einst als kulturelles, sowie religiöses Zentrum Galiziens, welches sich 25 km nördlich von Lwiw befindet. Am Busbahnhof werden wir von der Lehrerin und Lokalhistorikerin Natalia Hurska empfangen, die … Żółkiew – Schowkwa – זאָלקוואַ weiterlesen

Frühstück am Sabbat

Den letzten Tag unserer Reise verbringen wir in der ukrainischen Hauptstadt Kyjiw. Dort besuchen wir die Orthodoxe Gemeinde von Kyjiw im Stadtteil Podil, wo wir viel über die Synagoge und das Alltagsleben der Gemeinde erfahren. Gleich danach fahren wir ins Ukrainische Zentrum für Holocaust-Studien, in dem wir mehr über die wissenschaftliche Aufarbeitung des Holocausts und … Frühstück am Sabbat weiterlesen

Gedenkort im Sonnenblumenfeld

In dem kleinen Ort Samhorodok wurde das jüdische Leben 1942 ausgelöscht - über 500 Juden wurden auf einem Feld unweit des Ortszentrums von den Nationalsozialisten erschossen. Bei unserem Besuch in Samhorodok erfahren wir, wie man den schrecklichen Taten von damals zu Gedenken versucht. Text: Anna Kaiser, Nicola Ulsamer Fotos: Roman Boichuk, Robert Schwaß Als wir … Gedenkort im Sonnenblumenfeld weiterlesen

Die versteckten Gebetsräume von Winnyzja

  Text: Bahar Genc Fotos: Roman Boichuk, Robert Schwaß Am dritten Tag unserer Exkursion trafen wir auf den Vorsitzenden der jüdischen Gemeinde in Winnyzja und besuchten das Museum für den jüdischen Alltag von Podillja. Dabei hätte wohl kaum jemand geahnt, dass der Ort an dem unser Kleinbus hielt ein Museum beherbergt. In einem typischen Neubaugebiet … Die versteckten Gebetsräume von Winnyzja weiterlesen